Zahle bequem von Zuhause in Raten oder auf Rechnung

Deine Karriere bei RoadStars

Die Arbeit bei RoadStars ist spannend und abwechslungsreich. Du lernst fast täglich neue Menschen kennen und kannst ihnen deinen Spaß am Fahren weitervermitteln. Ein Job, der nie langweilig wird! Interessierst du dich für die Ausbildung zum Fahrlehrer?  Dann bist du bei uns richtig. Hol’ dir alle Infos hier, oder schau gleich bei uns vorbei!


Wenn du schon ein ausgebildeter Fahrlehrer bist und auf Jobsuche, dann melde dich bei uns. Wir freuen uns über Initiativbewerbungen und mit etwas Glück findest du bei uns den richtigen Platz für dich. Eine familiäre, freundliche Atmosphäre ist uns in der Fahrschule RoadStars besonders wichtig. Wir bieten Kurse für alle Führerscheinklassen an, zudem auch die komplette Mehrphasenausbildung. Zudem unterrichten wir in Deutsch und Englisch. Mehrsprachigkeit ist uns sehr wichtig. Unsere Fahrlehrer sollen offen und tolerant, freundlich und entspannt auf die Schüler zugehen.


Du hast noch keine Ausbildung als Fahrlehrer? Kein Problem. Bei uns kannst du direkt in der Fahrschullehrerakademie Mag. Jakob Goldberg deine Ausbildung zum Fahr(schul)lehrer machen.

Wenn du glaubst, dass du gut in das RoadStars-Team passt, dann bewirb dich jetzt bei uns!



Wen suchen wir?


1.Menschen mit Intelligenz und entsprechendem Wissen


2. Menschen, die einen Mehrwert für unsere KundenInnen und unsere Kultur darstellen


3. Menschen, die Dinge erledigen


4. Menschen, die begeistert, motiviert und leidenschaftlich sind


5. Menschen, die vorangehen, mit anderen gut zusammenarbeiten


6. Menschen, die mit einem Team und uns wachsen werden


7. Menschen, die Interesse und Talent haben


8. Menschen, die moralisch korrekt sind und offen kommunizieren


9.Menschen, von denen wir überzeugt sind


Nach den Recruitingregeln von Eric Schmidt , Vorstandsvorsitzender bei Google


Tipps für deinen Lebenslauf

1. Achte auf Design und Übersichtlichkeit

2. Gliedere leicht verständlich

Inhalt:

- Persönliche Daten

- Ausbildung

- beruflicher Werdegang

- Qualifikationen und Weiterbildungen

- Interessen

- Die letzte Ausbildungs- und Arbeitsstätte steht chronologisch an erster Stelle

3. Lücken: Sind kein Problem - gib an, was du in dieser Zeit gemacht hast

4. Perspektivenwechsel: Versetze dich in unsere Position und prüfe, ob deine gebotenen Informationen schlüssig sind.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung - bei uns bist Du wichtig und richtig!