Zahle bequem von Zuhause in Raten oder auf Rechnung

Mehrphasenausbildung A1 - Fahrschule Roadstars Graz - Führerschein - gut, schnell, günstig, einfachMehrphasenausbildung A1 - Fahrschule Roadstars Graz - Führerschein - gut, schnell, günstig, einfach
€294,00

inkl. USt.

  • Beschreibung
  • Dein Roadstars Vorteil
  • Weitere Informationen
  • Bewertungen

Bei uns bist du richtig und wichtig! 

Deswegen gibt es bei uns volle Transparenz und keine versteckten Kosten.


DAS IST ALLES IN DEINER MEHRPHASENAUSBILDUNG BEINHALTET

 Fahrsicherheitstraining: 2 bis 12 Monate nach Erwerb deiner Lenkberechtigung

Perfektionsfahrt: 4 bis 14 Monate nach Erwerb deiner Lenkberechtigung)

Die Vorteile deiner Mehrphasenausbildung bei der Fahrschule Roadstars?


Dein Mehrphasentraining findet in Ludersdorf bei Gleisdorf statt.Es ist leicht und schnell von Graz aus zu erreichen.Wir nutzen das Gelände des ARBÖ, eines der schönsten und modernstenZentren in Österreich


Mit Michael Wolfsberger steht Euch einer der erfahrensten und besten A-Instruktoren zur Verfügung. Michael arbeitet auch am Red Bull Ring und ist Masterinstruktor unserer Harley Davidson Wiedereinsteigertrainings.  

MEHR ZUM FAHRSICHERHEITSTRAINING

(Weiter unten findest du mehr zur Perfektionsfahrt)


ABLAUF UND FRISTEN

Das Fahrsicherheitstraining der Klasse A besteht aus einem verkehrspsychologischen Gruppengespräch und Praxisübungen. Es dauert einen Tag.


Dein Fahrsicherheitstraining der Klasse A kannst du mit Beginn des 3. Monats nach deiner Führerscheinpraxisprüfung bis zum 12. Monat danach absolvieren. Solltest du Terminherausforderungen haben, gewährt dir die Behörde eine 4-monatige Nachfrist. 


Zwischen Fahrsicherheitstraining und Perfektionsfahrt müssen mindestens 2 Monate liegen.


Das Fahrsicherheitstraining der Klasse A ist einmal zu absolvieren und wird auf alle weiteren Ausbildungen der Klasse A angerechnet. 

TRAININGSINHALTE


SPURGASSE

 20 Meter lang - ein Meter breit

Geradeaus fahren am Haltepunkt der Kupplung

Warm-up Übung der Sonderklasse für dich und dein Bike

Balance- und Kupplungsgefühl sind gefragt

Die richtige Blicktechnik entscheidet ob du die Spurgasse meisterst oder nicht

Je langsamer, desto besser - schaffst Du eine Zeit von 1,5 Sekunden/Meter oder mehr?

SCHALTKARREE


GEFAHRENMOMENT LASTWECHSEL

 Zwischen 2 Wendekreisen wird beschleunigt und verzögert.

Sehr beeindruckend sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Bikes betreffend Lastwechselverhalten, insbesondere 4 + 2 Takter.

Erweitert wird die Übung durch das Coaching zum Finden des Einlenkpunktes und richtiges Einlenken.

Auch erfahrene Biker staunen hier oft, welches Potential sie fahrtechnisch noch ausschöpfen können.

SLALOM


RICHTIGE BLICKTECHNIK - DAS UM UND AUF

 Kleiner, mittlerer und großer Slalom zeigen dir die Grundprinzipien der Kreiselkraft, des Gegenlenkens und des Kurvenfahrstils des Drückens.

Du lernst schnelle Richtungsänderungen mit minimalem Aufwand vorzunehmen.

ACHTERFAHREN / ENGE KREISFAHRT


LASTWECHSEL BEIM KURVENFAHREN

 Die meisten Motorradunfälle passieren beim Bremsen bzw. Kurvenfahren.

Wir haben für dich einen speziellen Schräglagentrainer im Einsatz, der dir Schräglagenfahren ohne Sturzgefahr ermöglicht, quasi mit Stützrädern.

Zum Abschluss der Übung gibt es einen Contest der extremsten Schräglage am Schräglagentrainer - Teilnahme freiwillig.

BREMSTRAINING


RICHTIGES BREMSEN

 Du beginnst mit der Gefahren- und Notbremsung.

Richtiges Vorbremsen mit dem Hinterrad ermöglicht es dir künftig, dein Motorrad zu stabilisieren.

In weiterer Folge bremst du aus der Kreisfahrt, mit Aufrichten des Motorrades bis zum Geschwindigkeitsbereich, wo du auch einmal die Flucht in den Grünraum wählen musst, wenn du willst.

Zum Abschluss folgt die Übung Hindernisvermeidung. Hier werden Alltagssituationen nachgestellt, in denen du Dein Fahrkönnen und erworbenes Wissen beweisen kannst.

Jede Übung mit entsprechender Analyse und Coaching.

DER HANDLINGSPARCOUR


FAHRSPASS PUR

 Du fährst auf einer speziellen Bahn enge Kurven und Kehren (spezielle Kurvenradien) wodurch du dein momentanes Fahrkönnen kennenlernst.

Fun und Action garantiert!

PERFEKTIONSFAHRT FÜR DIE KLASSE A1

(Weiter oben findest du mehr zum Fahrsicherheitstraining)


FEEDBACK ÜBER DEIN FAHRKÖNNEN

Nach der Erteilung der Lenkberechtigung folgt im Rahmen der Mehrphasenausbildung die zweite Ausbildungsphase, zu der neben einem Fahrsicherheitstraining auch eine Perfektionsfahrt gehört


Die Perfektionsfahrt und das Fahrsicherheitstraining dienen dazu dir Feedback zu deinem Fahrstil zu geben. Auch du kannst Fragen stellen und dich auf den professionellen Rat des Fahrlehrers verlassen. Es werden bei der Perfektionsfahrt Übungen wiederholt, die sowohl im Straßenverkehr als auch in der Ausbildung wichtig sind. Das Fahrsicherheitstraining ist dazu da, um gewisse Gefahrensituationen in einem geschützten Umfeld zu üben, damit du in Risikosituation weißt, wie du dich verhalten sollst.


Zwischen dem Fahrsicherheitstraining und deiner Perfektionsfahrt müssen mindestens 2 Monate liegen.

DIE PERFEKTIONSFAHRT


IMMER SICHER UNTERWEGS

Die Perfektionsfahrt für die Klasse A1 kannst du im Zeitraum von 4 bis 14 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung absolvieren, vorausgesetzt du hast dein Fahrsicherheitstraining absolviert und es sind seit diesem 2 Monate vergangen.


Deine Perfektionsfahrt dauert 2 Einheiten und beinhaltet folgende Coachingelemente:

Ökonomisches Fahren

Befahren von Tunneln und Fahren im Freiland

Schnellverkehr

Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen

Befahren von komplexen Strassenstellen


Weiters trainierst du

Überholen

Anwenden des Sekundentrainings und der BlicktechnikGefahrenvermeidung

Dynomen

3 A Methode


Wir verwenden bei deiner Perfektionsfahrt auf Wunsch eine Funkverbindung und Helmkamera.


WANN KANNST DU DEINE PERFEKTIONSFAHRT MACHEN?

Perfektionsfahrten sind bei geeigneter Witterung jederzeit nach Vereinbarung möglich - erfahrungsgemäß sind die Monate November, Dezember, Jänner, Februar und März in unseren Breitengraden für das Biken aber zu unbeständig.


UNSER MOTORRADFUHRPARK

KTM 125 Duke

Benelli TNT 125

Yamaha NMAX GPD 125 Automatik

Yamaha MT07 mit 35KW oder 55KW

Jetzt schnell & sicher online anmelden

So einfach war es noch nie...

Zertifizierungen