Zahle bequem von Zuhause in Raten oder auf Rechnung

Anmeldeformular für L/L17 Begleiter

Hinweis: 

Bevor wir das Anmeldeformular zur Behörde weiterleiten können, muss zwingend ein Arztgutachten im Büro vorliegen.


• Sollte der Name am Führerschein sich aus welchen Grund auch immer (z.B. Mädchenname vor Heirat o.Ä.) vom jetzigen Namen unterscheiden, ist am Tag der Einweisung eine Kopie der Heiratsurkunde oder eine Bestätigung der Namensänderung im Büro abzugeben.


Wer darf mich bei Übungsfahrten begleiten?

Damit deine Begleitperson für Übungsfahrten zugelassen werden kann, muss sie seit mindestens 7 Jahren den B Führerschein haben und darf in den vergangenen 3 Jahren keine Verstöße gegen verkehrsrechtliche Gesetze begangen haben. Die Begleitperson sollte in einem Naheverhältnis zu dir stehen. Idealerweise handelt es sich dabei um die Eltern, ältere Geschwister oder sonstige Verwandte. Auch Freunde, die schon länger den Führerschein haben, sind eine gute Wahl. Eine weitere Voraussetzung ist ausreichende Fahrpraxis in den vergangenen 3 Jahren, denn von einer Person, die selbst kaum Auto fährt kannst du kaum etwas lernen. Wenn du möchtest kannst du auch zwei Begleiter eintragen lassen, die abwechselnd mit dir fahren. Mehr als zwei Begleiter sind jedoch nicht möglich.